Früh begleiten

Kooperation Kindergarten - Grundschule

Kindertagesstätten und Grundschulen sind bedeutende Einrichtungen und die Basis grundlegender Bildung der Kinder. Sie begleiten diese während entscheidender Lebensabschnitte, in denen sie notwendige Kompetenzen für das Leben und Lernen erwerben. Die Entwicklung der Kinder zu fördern ist selbstverständliche Aufgabe aller Erziehenden.

Um den Kindern einen gelungenen Übergang in die Schule zu ermöglichen, arbeiten Erzieherinnen und Kooperationslehrerinnen im letzten Kindergartenjahr eng zusammen. Durch Besuche der Lehrerinnen in der Kindertagesstätte bietet sich die Möglichkeit, einen ersten Kontakt mit den Kindern aufzunehmen. Im engen Austausch mit den Erzieherinnen wird ein Blick auf deren Entwicklungsstand geworfen. Die Eltern werden über gelungene oder noch zu fördernde Maßnahmen beraten. Ein Besuch der Kindergartenkinder in der Grundschule gehört dabei zum Höhepunkt der Kooperation.

gs-kindergarten