Mittel- und Oberstufe

Falkertschule als Ganztagesschule

Seit 1989 ist die Werkrealschule der Falkertschule gebundene Ganztagesschule. Unsere Schüler haben an vier Tagen in der Woche von 7.45 Uhr bis 15.45 Uhr Unterricht. Freitags ist der Unterricht schon um 13.05 zu Ende. Unsere genauen Unterrichtszeiten der Werkrealschule sehen sie hier.

Für die Verpflegung ist in Form eines Mittagsessen gesorgt. In der Mittagspause bieten wir den Schülern unter dem Stichpunkt „Offene Freizeit“ (kurz „OF“) verschiedene Möglichkeiten ihre Freizeit zu verbringen.

Unsere „Offene Freizeit“

Ab 13.05 Uhr bis 14.10 Uhr werden montags, dienstags, mittwochs und donnerstags unterschiedliche Aktivitäten von den Lehrerinnen und Lehrern, sowie von dem Schulsozialarbeiter angeboten. Die Kinder können hier frei auswählen und somit selbst bestimmen, wie sie ihre freie Zeit in der Schule verbringen wollen.

Unsere Angebote in der „Offenen Freizeit“: Sport in der Tivoli Halle, Spiele im Hof, Chill Out, Relax und Computer.

Sport in der Tivoli Halle und Spiele im Hof

Teilnehmer: Schüler der Klassen 5-7
Zeit: Von 13.05-14.05 jeweils montags und donnerstags

Die Schüler haben in der Mittagszeit die Möglichkeit sich in der Halle (Tivoli Halle) sportlich zu betätigen. Das Angebot richtet sich nach den Interessen der Schüler. Montags steht das Fußballspielen im Mittelpunk, donnerstags das Turnen an Geräten. Diese Angebote sind sehr beliebt bei den Schülern. 20-25 Teilnehmer tummeln sich in der Halle und können ihren Bewegungsdrang ausleben.
Sportlich geht es bei gutem Wetter auch auf unserem Schulhof zu. Dort können die Schüler in der Mittagspause Bälle, Diabolos, Tisch-Tennis-Schläger und vieles mehr ausleihen.

Computerraum

Was gibt es neues im WorldWideWeb? Für das Referat fehlt noch ein Handout? Es muss noch was recherchiert werden? Mit Freunden chatten oder online spielen?

All das können die Schüler der Klassen 6-9 im Bereich OF Computer. Hierzu steht ihnen der Computerraum offen.

Schulsozialarbeit

Persönliche Fragen und Probleme können alle Schülerinnen und Schüler in dieser Zeit mit dem Schulsozialarbeiter im Schulsozialarbeiterbüro besprechen und klären.

Auch haben unsere Streitschlichter-Teams in dieser Zeit Sprechstunden.

Das „Relax“

Reichlich Raum und Möglichkeiten für die Gestaltung der Mittagszeit ist auch im Relax geboten. Das Relax ist das Herzstück unserer „Offenen Freizeit“. Der Ausgebaute Dachstuhl der Falkertschule bietet viel Platz, um sinnvoll die Mittagspause zu genießen. Der Name ist Programm: Im Relax wird relaxt.

Hier können die Schüler

– Gemütlich an der Theke Tee trinken und Kekse essen.
– Billiard und Tischfußball spielen.
– Im gemütlichen, mit Matten ausgestatteten hinteren Teil Musik hören oder mit Freunden quatschen.
– Spielen. Ob Mensch-ärgere-dich-nicht, Uno oder Tabu: Es gibt jede Menge toller Gesellschaftsspiele.