DER SCHULSPORTCLUB

ÜBERGREIFEND - SCHULE UND VEREIN

Kooperation mit dem MTV Stuttgart 1843 e.V.- eine wertvolle Verbindung

Seit dem Schuljahr 2011 /2012 ergänzt der MTV Stuttgart 1843 e.V. die Bildungsangebote in der Ganztagesschule der Falkertschule mit seinem Schulsportclub (SSC). Dabei geht es nicht um eine Betreuung oder simple Bewegung, sondern um eine sinnvolle körperlich- sportliche Bildung und Erziehung der Kinder. Unsere hauptamtlichen Lehrkräfte sorgen für diese hohe Qualität und für einen professionellen, verantwortungsvollen Umgang mit dem System der Ganztagesschule. Das Sportangebot des SSC ist abwechslungsreich und sehr vielseitig. In den Basisgruppen stehen kleine und große Spiele auf dem Lehrplan. Im Zusatzangebot Schwimmen wird den zweiten Klassen eine Einführung zum Thema Bewegen im Wasser und Anfängerschwimmen gegeben. Damit wird der Schwimmunterricht ab Klasse 3 vorbereitet und der SSC kann sich optimal mit dem schulischen Lehrplan vernetzen und eine wichtige unterstützende Rolle einnehmen.

Mit dem Schulsportclub kommt der MTV Stuttgart also an und in die Schule und bereichert nicht nur den Schulalltag, sondern erleichtert den Kindern auch das Kennenlernen und den Eintritt in den Sportverein. Der MTV schenkt den Kindern der Falkertschule eine kostenlose MTV Mitgliedschaft während der gesamten Grundschulzeit. Durch diese Integration der Kinder im Sportverein zeigt sich jetzt nach 6 Jahren der Kooperation eine echte Identifikation der Kinder mit der Falkertschule und dem MTV Stuttgart. Viele Kinder der Falkertschule finden sich in verschiedenen Angeboten des MTV wieder. Davon profitieren in erster Linie die Kinder und Familien, die in einem urbanisierten Stuttgarter Westen, mit einem vollen Terminkalender kaum mehr die Möglichkeit haben sich sportlich sinnvoll zu betätigen und den Zugang zum Sportverein oft nicht finden. Das System Ganztagesschule kann natürlich nur funktionieren, wenn alle beteiligten Partner gut zusammenarbeiten und jedes Schuljahr versuchen, die Abläufe zu optimieren und so den Kindern den größten Mehrwert zu bieten. Mit Hilfe des zuverlässigen und tollen Teams der Evangelischen Gesellschaft stehen wir in enger Zusammenarbeit und entwickeln uns mit der Falkertschule stets weiter. Wir sind zuversichtlich, dass wir gemeinsam auf einem sehr guten Weg sind, das System Ganztagesschule für die Kinder zu optimieren und die verschiedenen Elemente in einem schlüssigen großen Ganzen zusammenführen.